Vivomixx für Senioren

Heute älter zu sein bedeutet, die meiste Zeit aktiv zu sein, nicht unbedingt Großeltern zu sein, manchmal in einem familiären Kontext mit Kindern zu Hause zu leben. Medizinische und soziale Fortschritte ermöglichten es Senioren, ein viel aktiveres Leben als frühere Generationen zu führen. In unserer Gesellschaft, in der die durchschnittliche Lebenserwartung stark zugenommen hat, besteht die größte Herausforderung daher darin, ein gesundes Altern zu haben.

Mit zunehmendem Alter wirken sich die Reduktion von Lactobacilli und Bifidobakterien im Darm sowie ein langsamerer Darmtransit auf die Produktion von kurzkettigen Fettsäuren aus, die für die Darmschleimhaut notwendig sind. So beginnt das Ungleichgewicht.

Auswirkungen auf unsere Gesundheit

Unsere Mikrobiota wird natürlich weniger leistungsfähig mit dem Alter, wir ändern auch unsere Gewohnheiten mit weniger Aufmerksamkeit auf unsere Ernährung, einen sitzenden Lebensstil, mehr Medikamente und niedrige Qualität Schlaf.

All diese Faktoren führen zu vielen Symptomen und Störungen:

  • Darmerkrankungen (Bauchschmerzen, Krämpfe, Blähungen, Blähungen, veränderte Durchfahrt)
  • Verbreitung von Krankheitserregern, die für Harnwegsinfektionen verantwortlich sind
  • Physiologische Reduktion der Immunabwehr
  • Beginn chronischer Krankheiten
  • Veränderung des Stoffwechsels von Zuckern, Fetten und Proteinen, die zur Entwicklung bestimmter Krankheiten wie Diabetes führen kann

Wie können wir unsere Darmflora vor den Auswirkungen der Zeit schützen?

Mit dem Alter ist es wichtig, unsere Mikrobiota zu schützen, weil sie eine entscheidende Rolle für das gute Funktionieren unseres Stoffwechsels spielt. Zuallererst muss auf einen gesunden Lebensstil geachtet werden: eine ausgewogene Ernährung reich an Prä- und Mikrobiotika, vermeiden Sie Antibiotika-Behandlungen, wenn möglich, sporttreiben und lernen, sich zu entspannen.

Nach Antibiotika-Behandlung oder andere Ereignisse auslösen ein Ungleichgewicht der Mikrobiota, eine mikrobiotische Ergänzung ist ein nützliches Werkzeug, um die nützlichen Bakterien unseres Darms zu kümmern und wachsen alt mit Ruhe.