Bimuno Daily 30 High Fibre Sachets

Bimuno Daily 30 High Fibre Sachets

€ 12.95 EUR
Write a review
| Ask a question

Bimuno DAILY ist eine geschmacksfreie Ergänzung in Pulverform, die heißen oder kalten Getränken zugesetzt oder auf Ihr Müsli bestreut werden kann. Einfach einen Beutel öffnen, das Pulver in das Getränk oder Getreide gießen und rühren, bis es aufgelöst ist.

Empfohlene tägliche Portion:

  • Geeignet für Personen ab 4 Jahren. Nehmen Sie einen Beutel pro Tag (3,65 g).

WIE funktioniert BIMUNO®?

Bimuno® ist eine nicht verdauliche Faserergänzung, die durch den oberen Magen-Darm-Trakt intakt geht, bis es den Dickdarm erreicht. Hier vergärung die guten Bakterien die Galactooligosaccharide (GOS) in Bimuno und stimulieren ihr eigenes Wachstum, das zu einem Raumwettbewerb mit schlechten Bakterien im Darm führt. Je mehr Platz von guten Bakterien eingenommen wird, desto weniger Platz gibt es für schlechte Bakterien.

Bimuno zielt selektiv auf Bifidobakterien, eine Art von guten Bakterien, die Ballaststoffe und andere komplexe Kohlenhydrate verdaut, die Ihr Körper nicht allein verdauen kann. Im Gegensatz zu vielen anderen guten Bakterien, Bifidobacteria produziert kein Gas.

Wenn täglich eingenommen, Bimuno ist wissenschaftlich erwiesen, um Ebenen von Bifidobakterien innerhalb von nur 7 Tagen zu wachsen*. Jedoch, Es ist wichtig zu beachten, dass jeder Darm Mikrobiom ist anders und könnte unterschiedlich reagieren, so dass der Zeitpunkt und Grad der Veränderung variieren kann.

 

Was sie bei der Einnahme von Bimuno zu erwarten haben

Tag 1-3 Wenn Sie Bimuno zum ersten Mal einnehmen, dauert es 3 Tage, um Ihre Bifidobakterien zu füttern.

Tag 4-7 Sie können ein leichtes Gurgeln in Ihrem Bauch fühlen. Dies ist ein gutes Zeichen, da es bedeutet, dass Bimuno beginnt, Ihre Mikrobiota (die Bakterien in Ihrem Darm) zurückzusetzen.

Tag 8-14 Ihre Mikrobiota hat sich nun verändert und Bimuno füttert und pflegt Ihre nützlichen Bakterien.

Hören Sie nicht nach 14 Tagen auf. Machen Sie Bimuno zu einem Teil Ihrer täglichen Routine und weiterhin Ihre guten Darmbakterien zu füttern.